Tierarztpraxis Dr. Sylvia Marx


Direkt zum Seiteninhalt

Schutzimpfungen und Chipkennzeichnung

Meine Leistungen

  • Beratung, welche Impfungen speziell für Ihr Tier sinnvoll sind; z.B. bezüglich Auslandsaufenthalt, Freigang oder Wohnungshaltung


  • EU-Pass (blau) oder gelber Impfpass (Inland)


  • Chip-Kennzeichnung; diese ist zwingend notwendig:

     1.) bei einem Hund, der mehr als 40 cm Schulterhöhe und ein höheres Gewicht als 20 kg hat
     2.) wenn sie einen EU-Pass brauchen
     3.) um eine rechtsgültige Tollwutimpfung zu erhalten,das heißt:
          sollte eine Übertragung der Tollwutimpung vom gelben Impfpass in den blauen EU-Impfpass notwendig werden
          (z.B. bei geplanter Auslandsreise) muss ohne Chip, laut EU-Verordnung, die Impfung trotz noch ausreichendem Impfschutz
          wiederholt werden, was bei einer durch Chip festgelegten Identität des Tieres nicht erforderlich wäre.

Nach der Chip-Implantation übernehme ich für Sie die Registrierung Ihres Tieres bei Tasso und dem Deutschen Haustierregister.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü