Tierarztpraxis Dr. Sylvia Marx


Direkt zum Seiteninhalt

Ernährungsberatung

Meine Leistungen

Zur Gewichtskontrolle, besonders bei schweren Hunderassen, steht eine Tierwaage zur Verfügung.

Diätfutter, ebenso wie Ergänzungsfuttermittel, sind bei vielen Erkrankungen sinnvoll, wie z.B. Nieren-
erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates usw.

Zu Beginn einer Erkrankung ist es oft möglich, durch die Verwendung von Diätfutter und Ergänzungsfuttermitteln eine Verschlechterung herauszuzögern. Damit verschiebt sich auch der Einsatz von Medikamenten und den mit ihnen eventuell verbundenen Nebenwirkungen nach hinten.

Bei der Beratung werden auch Bedenken gegen Getreide in Diätfutter und Alternativen wie Barfen berück-
sichtigt.

Eine Liste giftiger Pflanzen und für Hund und Katze giftiger Nahrungsmittel (z.B. Zwiebeln, Weintrauben pp.)
kann besprochen und als Kopie mit nach Hause gegeben werden.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü